Technische Wünsche

1515 Menschen

haben 2019 an der Umfrage zu Technischen Wünschen teilgenommen.

Das Projekt „Technische Wünsche“ entstand 2013 aus einem Impuls der Wikipedia-Freiwilligen mit einer Umfrage von benutzer:raymond: Welche Unzufriedenheiten bestehen, welche technischen Probleme gibt es mit den User-Interfaces? Seit 2015 führt Wikimedia Deutschland die „Technischen Wünsche“ nach bewährtem Prinzip fort. Wikipedianer*innen sammeln ihre Anliegen, dann wird abgestimmt, welches Problem das dringlichste ist. Das Projekt strahlt in die internationale Community aus, Lösungsstrategien werden auch in anderen Wikis übernommen. Welcher Wunsch 2019 die Abstimmung gewonnen und was es damit auf sich hat, erklärt Wikimedias Produktmanagerin Technische Wünsche, Lena Meintrup.

Was hat sich bei den „Technischen Wünschen“ 2019 getan?

Wir haben 2019 den Arbeitsprozess ein bisschen geändert. Freiwillige können immer noch ihre Anliegen auf einem Wunschparkplatz abstellen und sammeln. Aber vor der Umfrage werden die Probleme jetzt in Themenfelder gebündelt, sortiert und möglichst zugänglich umschrieben. Die Idee dahinter war, dass man ein Problem ja erstmal verstanden haben muss, um sich dazu in der Abstimmung verhalten zu können. Wir wollten die „Technischen Wünsche“ für Freiwillige, die vielleicht noch keine lange Erfahrung und erst ein paar Mal editiert haben, zugänglicher machen.

Welche Bereiche standen zur Abstimmung?

Insgesamt waren es 13 Themenschwerpunkte. Dazu zählten „Bessere Unterstützung von Geo-Informationen“, „Inhalte leichter vor Vandalismus schützen“, „Fehler bei der Arbeit mit Belegen reduzieren“ oder auch „Leichter finden, was ich suche“. Die Abstimmung gewonnen hat mit 298 Stimmen „Leichter mit Vorlagen arbeiten“.

Was für technische Hürden gibt es bei den Vorlagen?

Es gibt zum Beispiel in der deutschen Wikipedia sehr spezielle Vorlagen für Sportseiten, manche für Fußball, wieder andere für Tennis. Manchen Freiwilligen fällt es schwer, die passende für ihren Bedarf zu finden. Außerdem gibt es zwei verschiedene Wege, Artikelseiten zu bearbeiten: über den Visual Editor oder den Wiki-Text-Editor. Da sind die Vorlagen auch verschieden angelegt. Wir haben dazu Lösungen als Prototypen entwickelt, zu denen wir uns jetzt Feedback einholen.

Welche Vorschläge sind das zum Beispiel?

Ein Vorschlag lautet: „featured templates“ – also Vorlagen zu markieren, die von vielen Freiwilligen als hilfreich empfunden wurden. Allerdings wurde uns zurückgespielt, dass Nutzer*innen wenn es nötig ist, lieber ihre persönlichen Favoriten anlegen würden. Was gut ankam war der Vorschlag „findability“. Also Vorlagen besser sichtbar, leichter auffindbar zu machen. Da bleiben wir jetzt dran. Unser neues System sieht vor, dass wir jedes Jahr eine Umfrage starten und dann zwei Jahre an dem jeweiligen Problem arbeiten.

Infografik zum Arbeitsprozess im Projekt Technische Wünsche: Es wird parallel stets an zwei Themenschwerpunkten gearbeitet, welche von der deutschsprachigen Community per Umfrage festgelegt werden.
Erdinc Ciftci (WMDE), Technische Wünsche Prozess Themenschwerpunkte, CC BY-SA 4.0

3 FRAGEN AN

benutzer:raymond

Warum hast du das Projekt „Technische Wünsche“ gestartet?

Als vor einigen Jahren der Visual Editor eingeführt wurde – im Grunde eine Word-ähnliche What-you-see-is-what-you-get-Oberfläche – kam aus der Community viel Kritik. Um eine konstruktive Diskussion zu starten, habe ich eine Seite namens „Technische Wunschliste“ aufgesetzt und in die Community gefragt, wo denn in der technischen Entwicklung Schwerpunkte gesetzt werden sollen. Das kam schnell gut an. Wikimedia Deutschland hat mich dann kontaktiert und mir Unterstützung beim Sammeln und Priorisieren der Wünsche  angeboten.

Lässt sich theoretisch alles umsetzen, was die Community vorbringt?

Nicht alles, was die Wikipedianer*innen sich wünschen, ist auch realisierbar. Aber es ist schon vieles umgesetzt worden. Wir haben das Projekt später auch in der Wikimedia Foundation in San Francisco vorgestellt, die Interesse hatte, es auf eine höhere Ebene zu bringen. Mittlerweile gibt es die Umfrage zu den „Technischen Wünschen“ also auch international.

Welche umgesetzten Projekte fandest du hilfreich?

Zum Beispiel Vorschau von Einzelnachweisen im Artikeltext, die Möglichkeit, eine Kategorie auf neue Artikel hin zu beobachten, oder das technisch saubere Verschieben von Dateien nach Wikimdia Commons unter Beibehaltung der Versionsgeschichte und des Benutzernamens – das waren Verbesserungen, die auch mir persönlich viel in der täglichen Arbeit mit Wikipedia  bringen.