Verein

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche


  • Wiki­pedia­ muss­ Welt­kultur­erbe­ werden!

(english)

Wikipedia muss Weltkulturerbe werden!

Jetzt die Petition mitzeichnen!

Bitte unterschreiben Sie die Petiton. Zum Mitzeichnen klicken Sie bitte hier.

Angefangen hat alles mit einer einfachen Idee:

„Was wäre, wenn das gesamte Wissen der Menschheit jedem frei zugänglich wäre!?“

Eine Idee, die zunächst von vielen als Idealismus oder Utopie belächelt wurde. Aber in nur 10 Jahren haben wir alle gemeinsam einen riesengroßen Schritt hin zur Erreichung dieses Zieles gemacht. 10 Jahre, in denen sich aus einer einfachen Idee nicht weniger als die größte Wissenssammlung der Menschheit entwickelt hat. 10 Jahre, in denen aus der Vision vom freien Wissen ein völker- und grenzübergreifendes System des Wissensaustausches entstanden ist.


Die Initiative Wikipedia muss Weltkulturerbe werden

Millionen von Menschen nutzen Wikipedia jeden Tag und für die meisten von ihnen ist Wikipedia selbstverständlich geworden. Das ist einerseits gut so, andererseits dürfen der Anspruch und die Philosophie hinter Wikipedia nicht in Vergessenheit geraten, denn das ist es, was uns ausmacht, was uns lebendig hält. Deshalb ist das 10-jährige Jubiläum ein wunderbarer Anlass, um sich all das wieder zu vergegenwärtigen. Denn Wikipedia ist noch viel mehr als die größte Wissenssammlung der Menschheitsgeschichte.

Wir wollen diskutieren und zeigen, was es bedeutet, dass weltweit zehntausende von Freiwilligen das Wissen der Menschheit sammeln und frei zur Verfügung stellen und wie dies die Gesellschaft, die Bildung, das Denken von Menschen verändert. In der Initiative "Wikipedia muss Weltkulturerbe werden!" wollen wir uns mit einer Petition an die UNESCO wenden, um Wikipedia zum ersten digitalen und weltweiten Weltkulturerbe zu machen.

Dazu wollen wir einerseits Wikipedia als weltweites Kulturgut kommunizieren, andererseits aber die kulturelle Leistung sichtbar(er) machen, die Wikipedia ermöglicht. Die offiziellen Gremien der UNESCO wollen wir dazu in diese Diskussion einbinden - aus unserer Sicht ist die UNESCO ein sehr geeigneter Ansprechpartner, wenn es um ein weltweites Kulturgut zur Förderung Freien Wissens geht.

Dazu werden wir eine Petition starten und verschiedene Aktionen und Veranstaltungen anbieten.

Auf der Wikimedia Conference 2011 haben Wikimedia Chapter aus verschiedenen Ländern angekündigt, sich ebenfalls an der Initiative zu beteiligen.

Petition

Zur Unterstützung der Petition "Wikipedia muss Weltkulturerbe werden" haben wir eine Petition gestartet. Bitte unterschreiben Sie die Petiton. Zum Mitzeichnen klicken Sie bitte hier..

Aktionen und Veranstaltungen

Während der Petitionslaufzeit wird die Bedeutung von Freiem Wissen in Aktionen und Veranstaltungen erlebbar und erfahrbar gemacht. Dabei wollen wir uns mit Nutzern und Machern der Wikipedia, mit Menschen und Organisationen, die sich für Freies Wissen einsetzen, aber auch mit Kritikern und Skeptikern austauschen.

Am 31. Mai findet dazu die erste Veranstaltung im Deutschen Technikmuseum statt.

FAQ

Wir haben eine Sammlung der häufigsten Fragen zum Projekt zusammengestellt.

Warum UNESCO?

Wikipedia ist ein internationales Projekt und als solches haben wir auch die Idee aufgesetzt.Das erfolgreichste Übereinkommen, das jemals von der Völkergemeinschaft zum Schutz des Kultur- und Naturerbes verabschiedet worden ist, ist das UNESCO Weltkulturerbe. Über 180 Staaten haben das UNESCO-Übereinkommen von 1972 zum Schutz des Welterbes unterzeichnet. Kein anderes Programm der UNESCO findet in der deutschen Öffentlichkeit so große Aufmerksamkeit wie das Welterbe.

Der Standort der Wikipedia ist die USA. Betreiber der Wikipedia ist die Wikimedia Foundation - ist die Aktion mit der WMF abgestimmt?

Die Idee ist zwar in Deutschland entstanden, wir wollen es aber zu einem internationalen Projekt ausarbeiten. Während der Wikimedia Chapters Conference haben wir die Idee präsentiert und uneingeschränkt positive Reaktionen erhalten, so dass heute bereits feststeht, dass sich viele Wikimedia Chapter beteiligen werden. Die Wikimedia Foundation ist selbstverständlich über das Projekt informiert.

Was ist der Nutzen für Wikipedia?

  • Wertschätzung für Wikipedianer
  • erhöhte Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit
  • Information und Aufklärung über Freies Wissen
  • Sensibilisierung und Bewußtsein für den richtigen und kritischen Umgang mit Freiem Wissen
  • Freies Wissen und Zugang zu Freiem Wissen schützen

Welche Weltkulturerbe-Kriterien erfüllt Wikipedia?

Auch wenn Wikipedia einige der vorgegebenen UNESCO-Kriterien erfüllt und beispielsweise "ein Meisterwerk der menschlichen Schöpferkraft darstellt" so geht es uns nicht rein um die Erfüllung einzelner der Kriterien, sondern um die gesamte Idee der größten von Menschen geschaffenen Wissenssammlung als Gemeinschaftsprojekt. Wikipedia ist nicht nur für das Internet die Erfolgsgeschichte und Beispiel für einen Kulturwandel im Umgang mit Freiem Wissen - deshalb gehört es unserer Meinung nach in die Riege der schützenswerten Kulturgüter.

Was genau soll denn geschützt werden?

Die größte sich ständig weiter entwickelnde Wissenssammlung, an der jeder teilnehmen und mitarbeiten kann. Und der Freie Zugang dazu, frei von Werbung und die Freie Nutzung.

Warum direkt an die UNESCO, nicht über den formalen Weg?

Der formale Weg dauert Jahre und geht nur über Nationalstaaten. Diesen werden wir auch gehen, denken aber, dass die Petition unser Anliegen besser verdeutlichen kann.

Welche Ziele werden mit der Initiative verfolgt?

Wir wollen Bewusstsein und Akzeptanz schaffen, Aufmerksamkeit erhöhen und über Freies Wissen aufklären.

Weitere Informationen

Medienecho

Kontakt

Ansprechpartner:

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Verein0
Verein
Informieren
Spenden
Werkzeuge