WiR 2013 (m/w)

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bitte beachten Sie: Dieses Stellenangebot ist nicht mehr ausgeschrieben.

Wikipedian in Residence (m/w)

Wikimedia Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung Freien Wissens einsetzt. Wir unterstützen die Erstellung, Förderung und Verbreitung freier Inhalte. Eines der bedeutendsten Projekte ist Wikipedia, die freie Online-Enzyklopädie.

Der Verein unterhält in Berlin eine Geschäftsstelle mit derzeit 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit einer Vielzahl von Projekten verfolgen wir das Ziel, Veränderungen in der Wissensgesellschaft zu bewirken und Freiwillige bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Unter unserer Beteiligung entwickelt das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) derzeit eine Mikrosite zur Überprüfung des Wahrheitsgehalts von Aussagen von Akteuren in der Bundespolitik, die in den Monaten vor der Bundestagswahl im September 2013 online geschaltet sein wird. Wichtiger Aspekt dieser Faktencheckarbeit ist die Möglichkeit für alle Zuschauer und Nutzer, sich an der Recherchearbeit zu beteiligen. Die Ergebnisse werden dann auch im Rahmen des ZDF Fernsehprogramms gezeigt.

Wikimedia Deutschland unterstützt dieses Projekt mit der Erfahrung langjähriger Wikipedia-Autoren. Um die Vernetzung zwischen Autorinnen und Autoren der Wikipedia und den Angestellten des ZDF zu gewährleisten, sucht Wikimedia Deutschland zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Wikipedian in Residence (w/m)

in Teilzeit (70%), befristet bis Mitte Oktober 2013.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Werben um Freiwillige aus den Wikimedia-Projekten, um sich als Faktenchecker zu betätigen und am Diskussionsprozess aktiv zu beteiligen,
  • Recherche mit Unterstützung der Community innerhalb der Wikipedia bereits vorhandener Inhalte, die zu den redaktionell gesetzten Schwerpunkten passen,
  • Unterstützung der ZDF-Redaktion bei der Zusammenfassung von Ergebnissen auf einer entsprechenden Microsite,
  • Hilfe bei der Anfrage von Interviews oder Rechercheleistungen durch Einzelne aus der Community für TV-Sendungen und Online-Dienste des ZDF.


Hierfür bringen Sie mit:

  • eine entsprechend thematische Affinität, belegt durch eine längere Autorentätigkeit in der Wikipedia,
  • gute Kontakte zu anderen Wikipedia-Autoren,
  • Interesse an politischen Fragestellungen,
  • Rechtschreibsicherheit und Sprachgefühl.


Wünschenswert:

  • Berührungspunkte mit dem Themenfeld “Politik und Gesellschaft” im Rahmen Ihrer (ggf. noch laufenden) Ausbildung oder beruflichen Tätigkeit,
  • Erfahrung im digitalen Ehrenamt.


Dafür bieten wir Ihnen:

  • Einsichten in die Arbeitsweisen des TV- und Online-Journalismus,
  • Mitarbeit für einen der renommiertesten Fernsehsender dieser Republik,
  • eine fixe monatliche Vergütung auf Anstellungsbasis,
  • die Förderung der Verbeitung der Ideen des Freien Wissens.


Wenn Sie die Idee Freien Wissens begeistert und Sie mindestens über die oben aufgeführten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter diesem Link.

Bitte nennen Sie im Feld Anschreiben Ihren Wikipedia-Benutzernamen. Ferner runden Sie Ihre Bewerbung durch die Beantwortung der folgenden Frage ab: “Mit welcher Strategie werde ich andere Wikipedia-Autoren erreichen”. Ihre Antwort sollte nicht mehr als 200 (zweihundert) Worte umfassen.

Bewerbungsschluss ist Mittwoch, der 01. Mai 2013, 18 Uhr.

Wikimedia Deutschland e.V. verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.


« zurück

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Verein0
Verein
Informieren
Spenden
Werkzeuge