Social-Bookmarking-Plattform picsome startet in die offene Betaphase

Berlin, 14.06.2022 – Mit picsome können frei lizenzierte Bilder von Wikimedia Commons und Flickr einfach und übersichtlich gesucht, gesammelt und verwaltet werden. picsome.org ist nun live und kann in einer offenen Betaphase ohne Registrierung getestet und genutzt werden. Ziel: picsome soll zur ersten Adresse für qualitative und lizenzkonform verwendbare Bilder werden.

Social-Bookmarking für frei lizenzierte Bilder in hoher Qualität
Mit picsome können Bilder, die auf Wikimedia Commons oder Flickr gehostet sind, gebookmarkt, in Sammlungen organisiert und mit anderen geteilt werden. Dies bietet allen Nutzenden einen erheblichen Vorteil bei der Suche nach geeignetem Bildmaterial. Bislang ist die Suche mitunter sehr aufwendig und frustrierend, da es verschiedene Plattformen mit einer Vielzahl von Bildern in unterschiedlicher Qualität gibt. Da meist keine Qualitätskontrolle oder Vorauswahl erfolgt, muss sich mitunter durch eine Vielzahl ungeeigneter Bilder geklickt werden, bis man zu einem wirklichen Treffer gelangt. Eine qualitative Vorauswahl erfolgt bei picsome durch die Nutzenden. Sie agieren mit ihren eigenen Sammlungen als Kurator*innen. Die Sammlungen können alleine oder auch kollaborativ mit anderen Nutzenden erstellt und bearbeitet werden. Die Sammlungen können geteilt oder auch als offene Galerie für die eigenen Lieblingsbilder genutzt werden. Über eine Verschlagwortung (Taggen), die mit Wikidata-Items verknüpft ist, wird die Suche nach Bildern durch die Nutzenden stetig verbessert.

picsome als erste Adresse für qualitative und lizenzkonform verwendbare Bilder
picsome ist offen für alle und ein besonderer Gewinn für diejenigen, die frei lizenziertes und hochqualitatives Bildmaterial erstellen und nutzen. picsome ist daher vor allem interessant für Bildungseinrichtungen wie Schulen oder Hochschulen, Blogger*innen, Journalist*innen oder Fotograf*innen, die ihre Bilder unter freier Lizenz auf Commons oder Flickr veröffentlichen und ein Interesse an besserer Sichtbarkeit und Verbreitung sowie einfacher Nachnutzung haben. picsome soll langfristig zum ersten Anlaufpunkt für qualitative und lizenzkonform verwendbare Bilder werden. Alle Interessierten sind eingeladen, picsome auszuprobieren und Feedback zu geben, um dabei zu helfen, die Anwendung zu verbessern.

Die Nutzung von frei lizenzierten Bildern vereinfachen
Obwohl es für frei lizenzierte Bilder ein hohes Nutzungspotenzial gibt, machen zu wenige davon Gebrauch. Die lizenzkonforme Verwendung der Bilder wird von Nutzenden zuweilen als kompliziert wahrgenommen. Vor allem bei den genauen Verwendungsmöglichkeiten und der korrekten Erstellung der Lizenzhinweise treten immer wieder Fragen und Unsicherheiten auf. Mit picsome lassen sich schnell und einfach Lizenzhinweise für Bilder erstellen, um sie für Veröffentlichungen und mögliche Weiterverwendungen zu nutzen. 

picsome ist Open Source
picsome ist eine Open-Source-Software entwickelt. Der Quellcode ist unter der Modified-BSD License (https://opensource.org/licenses/BSD-3-Clause) veröffentlicht. Der Code kann auf GitHub (https://github.com/wmde/picsome) eingesehen, heruntergeladen und anschließend verändert und neu veröffentlicht werden.

Links
https://picsome.org/ – Webseite der SocialBookmarking-Plattform
https://www.wikimedia.de/projects/picsome/  – Projektseite zu picsome

Ansprechpartner
Dr. Dominik Scholl – Leiter Bildung, Wissenschaft & Kultur bei Wikimedia Deutschland e. V.
dominik.scholl@wikimedia.de