Wikibooks

Wikibooks logo

Auf Wikibooks werden freie Lehrmaterialien erstellt. Die deutschsprachige Version wurde im Juli 2004 gegründet. Aktuell verzeichnet Wikibooks rund 26.000 Kapitel in über 700 Büchern.

Bereits 2003 als „Lehrbuchabteilung der Wikipedia“ gegründet, stellt Wikibooks freie Lehr-, Fach- und Sachbücher zu verschiedensten Themenbereichen zur Verfügung. Wie in anderen Wikimedia-Projekten stehen die Bücher unter freier Lizenz, können also kostenlos von allen Menschen genutzt werden, insofern die Lizenzbestimmungen eingehalten werden. Wikibooks ist ein Freiwilligenprojekt, erste Schritte der Mitarbeit erklärt die Projektseite.