Team Communitys

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche


Redaktionstreffen

Redaktionstreffen Logo

Redaktionen, Portale, Projekte – sie sind wichtige Infrastrukturen der Fachbereiche in der Wikipedia. Qualitätssicherungen werden koordiniert, Konventionen entstehen, Standards werden formuliert, es wird gemeinsam recherchiert, gearbeitet und diskutiert. Es hat sich gezeigt, dass die persönliche Begegnung von Redaktionsmitarbeitern sehr motivierend und produktiv ist.

Menschen, die sich bisher nur über das Internet mit seinen Beschränkungen kannten, begegnen einander, tauschen sich aus, lernen voneinander, lösen schnell und einfach Differenzen, arbeiten zusammen und entwerfen Pläne und Ideen für neue Projekte und eine bessere Zusammenarbeit.

Das möchte Wikimedia Deutschland mit diesem Programm unterstützen. Mit dem Förderprogramm „Redaktionstreffen“ unterbreiten wir den Wikipedia-Fachbereichen ein neues, klarer definiertes und breiter angelegtes Angebot zur Förderung von Treffen.


Anfragen zur Förderung oder Beratung bitte per E-Mail an community@wikimedia.de.


Weitere Informationen

Weiterführende Links:

  • Detaillierte Anmeldungsmodalitäten können sie der Projektseite auf Wikipedia entnehmen.
  • Eine Liste der Geräte, die im Rahmen dieses Förderprogramms zur Verfügung gestellt werden können, ist dort ebenfalls zu finden.

Wie werden die Redaktionen unterstützt?

Redaktionstreffen sollten für eine Förderung mindestens 4 Teilnehmer umfassen. Damit können zum Beispiel folgende Mittel bereitgestellt werden:

  • Erstattung für Unterkunft und Fahrtkosten
  • Bereitstellung vereinseigener Leihgeräte
  • 180 Minuten Arbeitszeit der Geschäftsstelle für die Gestaltung des Treffens
  • Anschreiben mit offiziellem Briefkopf/offizieller E-Mail bei externen Institutionen oder Personen für Führungen, Exkursionen, Fotoshootings, Vorträge etc.


Darüber hinaus steht ein Etat für Projekte beim Treffen zur Verfügung. Beispiele hierfür sind:

  • Spezielle Geräte oder Räume zur Miete
  • Eintrittskarten (z.B. für Museen)
  • Kosten für externe Fachleute

An wen richtet sich das Angebot?

Es werden grundsätzlich alle Fachbereiche unterstützt, soweit sie seit mindestens einem halben Jahr als förderwürdig erkennbar sind (mehr dazu in der Kurzanleitung).

  • Portale? WikiProjekte? - Zwar sprechen wir nur von Redaktionen, förderfähig sind aber auch Portale oder WikiProjekte, solang sie in der Wikipedia erkennbar aktiv der Koordination der Zusammenarbeit eines Fachbereichs dienen.
  • Andere Wikimedia-Projekte? - Andere Wikimedia-Projekte (Wikisource, Wikiquote, etc.) können selbstverständlich ebenso gefördert werden, sie werden in diesem Sinn als Redaktion verstanden.
  • Stammtische? - Stammtische oder andere informelle Arbeitszusammenhänge sind nicht förderfähig.


Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen über die Förderung von Redaktionstreffen haben, können Sie sich an unser Team Communitys unter community@wikimedia.de.


« zurück