Systemadministrator (m/w)

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bitte beachten Sie: Dieses Stellenangebot ist nicht mehr ausgeschrieben.

Wikimedia Deutschland e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung Freien Wissens einsetzt. Wir unterstützen die Erstellung, Förderung und Verbreitung freier Inhalte. Eines der bedeutendsten Projekte ist Wikipedia, die freie Online-Enzyklopädie.

Der Verein unterhält in Berlin eine Geschäftsstelle mit derzeit 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mit einer Vielzahl von Projekten verfolgen wir das Ziel, Veränderungen in der Wissensgesellschaft zu bewirken und Freiwillige bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

Der Toolserver ist ein besonders erfolgreiches Projekt, das eine Infrastruktur bereitstellt, auf der Freiwillige Projekte rund um die Wikipedia Tools entwickeln und laufen lassen können. Der Toolserver liefert damit einen wichtigen Beitrag, beispielsweise zur Erhöhung der Qualität von Artikeln der Wikipedia, zur Erleichterung des Editierens für Autoreninnen und Autoren oder zur statistischen Auswertung. Technisch besteht der Toolserver aus Servern mit replizierten Datenbanken der Wikimedia-Projekte, aus Webservern, auf denen die Tools bereitgestellt werden und aus Login-Servern mit Bots und Skripten der User.

Die gewachsene Struktur des Toolservers stößt mittlerweile aus verschiedenen Gründen an ihre Grenzen. Deshalb gibt es derzeit Bestrebungen, die Funktionen des Toolservers auf eine neue Infrastruktur zu migrieren. Der bestehende Toolserver wird jedoch noch mindestens ein Jahr weiterbetrieben. Um die Funktionen des Toolservers mindestens in der bisherigen Qualität zu erhalten, sucht Wikimedia Deutschland zum nächstmöglichen Termin einen


Toolserver-Systemadministrator (m/w)

in Teilzeit (50%), vorerst befristet für ein Jahr, oder als Freelancer mit entsprechend viel Zeit. Arbeitsort ist je nach Wahl Berlin oder “remote”.


Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • allgemeine Systemadministration, Wartung und Pflege der Serverinfrastruktur und allgemeines Konfigurationsmanagement
  • Identifikation und Beheben von Problemen
  • Kommunikation mit User_innen über Mailingliste, IRC und Jira
  • Unterstützung von Projekten wie beispielweise mögliche zukünftige Server-, Service- und Infrastruktur-Migrationen
  • keine Hardwarebetreuung im Rechenzentrum


Hierfür bringen Sie mit:

  • mehrjährige praktische Unix-/Linux-/Debian-Erfahrung,
  • fortgeschrittene SysOp-Kenntnisse,
  • sicheren Umgang mit der Shell und Bash-Scripting
  • gute Kenntnisse von MySQL, Cluster-Verwaltung,
  • Datenschutzkenntnisse,
  • Sicherstellung der Einhaltung von Richtlinien,
  • grundlegende Kenntnisse im Bereich der Netzwerkadministration auf Protokoll-Ebene,
  • hohe Belastbarkeit,
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und selbstorganisierten Gruppen bzw. Online-Communitys,
  • Fähigkeit, in einem dezentralen Team zu arbeiten,
  • sehr gute Englischkenntnisse.


Wünschenswert:

  • gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil,
  • grundlegende Puppet-Kenntnisse (oder den Willen sie zu erwerben),
  • Solaris-Erfahrung (oder den Willen sich selbstständig einzulesen).


Dafür bieten wir Ihnen:

  • die Möglichkeit, sich aktiv in eines der größten Projekte für Freien Wissen weltweit einzubringen
  • freie Wahl des Arbeitsortes, gerne Remotearbeit, bei Bedarf einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Berlin


Wenn Sie die Idee Freien Wissens begeistert und Sie mindestens über die oben aufgeführten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung unter diesem Link.

Wikimedia Deutschland e.V. verpflichtet sich der Chancengleichheit und diskriminiert nicht auf der Basis von ethnischer Herkunft, Staatsbürgerschaft, Religion, politischer oder sonstiger Anschauung, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität oder Orientierung.


Diese Stellenausschreibung ist auch in Englisch verfügbar.

« zurück