Presse

Aus Wikimedia Deutschland
Wechseln zu: Navigation, Suche



Für Fragen und Antworten rund um Wikimedia Deutschland und die Wikimedia-Projekte steht Ihnen Jan Apel zur Verfügung. Schreiben Sie an presse-de@wikimedia.de

Wir versorgen Sie gerne mit Hintergrundinformationen, beantworten konkrete Fragen zu allen Wikimedia-Projekten, oder vermitteln Ihnen Interviewpartner aus der Autorengemeinschaft oder dem Verein. Sie können sich mit entsprechenden Anfragen jederzeit an presse-de@wikimedia.de wenden.

Einen ersten Überblick zu Daten und Eckpunkten erhalten Sie in unserem Faktenblatt.


Pressemitteilungen

Die letzten Pressemitteilungen von Wikimedia Deutschland. Im Archiv sind sämtliche Mitteilungen gesammelt.

Wikipedia-Fotowettbewerb rund um den Naturschutz: Wiki Loves Earth

Deutschland, 28.04.2016. Die Vielfalt der Natur dokumentieren – das ist das Ziel des Fotowettbewerbs Wiki Loves Earth, der in diesem Jahr vom 1. bis zum 31. Mai stattfindet. Mitmachen können alle, die ihre Naturfotos für Wikipedia und andere nutzbar machen möchten. In diesem Jahr unterstützt die Deutsche UNESCO-Kommission den Wettbewerb. Wer gern in der Natur unterwegs ist, kennt auch ihre Schönheiten. Landschaften, geologische Strukturen, Pflanzen- und Tierarten kommen aber jeweils nur in bestimmten Gebieten der Erde vor, Begeisterung wecken sie aber weltweit. Durch die digitale Fotografie ist es heute so einfach wie noch nie, die natürliche Vielfalt der Erde zu vermitteln und visuell erlebbar zu machen – zum Beispiel indem sie einen Wikipedia-Artikel bebildern und so Millionen von Wikipedia-Lesenden einen lebhaften Eindruck unserer Umwelt ermöglichen. vollständige Pressemitteilung als Text-Version

Datensouveränität ist gut – “Dateneigentum” ist Irrsinn

Berlin, 24.03.2017. Die Bundesregierung befeuert die Debatte über ein so genanntes “Dateneigentum.” Es besteht die Gefahr, dass gesetzlich ein zusätzliches Eigentumsrecht an Daten geschaffen wird – mit kaum absehbaren Folgen. Reine Daten sind aber rechtlich gesehen aus gutem Grund niemandes “geistiges Eigentum”. Denn durch ein Eigentumsrecht daran würde zugleich die Kommunikation und das Wissen der Menschheit zur Ware gemacht. Die erneut entfachte alte Debatte über ein Eigentumsrecht an Daten, das sowohl von der Bundeskanzlerin in ihrer Stellungnahme vom 18.03.2017 als auch von Minister Dobrindt am am 20.03.2017 in Äußerungen genannt wurde, ist besorgniserregend. vollständige Pressemitteilung als Text-Version

Alles Gute, Freies Wissen! 16 Jahre Wikipedia

Deutschland, Österreich, Schweiz, 16.03.2017. Heute feiert die deutschsprachige Wikipedia 16. Geburtstag. Inzwischen gibt es 2 Millionen Artikel auf deutsch, auf die rund 27.000 Mal pro Minute zugegriffen wird. Seit 16 Jahren tragen Tausende Menschen Wissen in der Wikipedia zusammen, um es der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen. Täglich können deshalb Millionen online von überall auf Freies Wissen aus der größten Enzyklopädie der Geschichte zugreifen. In mittlerweile über 2 Millionen Artikeln allein in der deutschsprachigen Wikipedia kann sich an Wikipedias 16. Geburtstag jede und jeder Einzelne neues Wissen aneignen oder das eigene Wissen teilen. Denn nur durch das ehrenamtliche Engagement tausender Freiwilliger konnte Wikipedia zu einer freien Wissensquelle für alle werden. vollständige Pressemitteilung als Text-Version

Transparenzregister gegen Geldwäsche: Wissen über Eigentumsverhältnisse deutscher Firmen muss frei zugänglich werden

Berlin, 26.01.2017 – Die Open Knowledge Foundation Deutschland und Wikimedia Deutschland begrüßen den Entwurf für ein Transparenzregister des Bundesfinanzministeriums, durch das wirtschaftliche Eigentümer von Unternehmen offengelegt werden sollen. Gleichzeitig muss aber sichergestellt sein, dass die gesamte Öffentlichkeit Zugang zu diesem Wissen erlangt – die vorgesehenen Kosten und Einzelabfragen stehen dem noch entgegen. vollständige Pressemitteilung als Text-Version

Wikipedia: Spendenziel erreicht – Kampagne beendet

Berlin, 31.12.2016. In den vergangenen 52 Tagen war in der deutschsprachigen Wikipedia wieder das Spendenbanner zu sehen. Mit Ablauf des gestrigen Tages wurde das Spendenziel von 8,6 Millionen erreicht und mit 8,7 Millionen Euro sogar leicht übertroffen. Damit ist die diesjährige Spendenkampagne beendet. Im 15. Jahr von Wikipedia haben 422.033 Personen für Freies Wissen gespendet. Die durchschnittliche Spende lag bei 20,78 Euro. Viele der Spenderinnen und Spender haben Ihre persönliche Begeisterung für Wikipedia und Freies Wissen in ihren öffentlichen Kommentaren beschrieben, die ganz unterschiedliche Aspekte von Wikipedia widerspiegeln. vollständige Pressemitteilung als Text-Version

Informationsfreiheitsgesetz: Wikimedia Deutschland und Open Knowledge Foundation ermöglichen Zugang ohne Gebühren

Berlin, 22.12.2016. Wer Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz (IFG) an deutsche Behörden stellt, muss Auskünfte mitunter bezahlen. Bis zu 500 Euro können Bundesbehörden nach der Gebührenordnung des IFG pro Anfrage berechnen, Landesbehörden teilweise noch mehr. Das ist in Europa einmalig: In keinem anderen Land werden regelmäßig Gebühren für Auskünfte verlangt. Vor allem Menschen ohne hohes Einkommen sind damit de facto vom Zugang zu staatlichen Informationen ausgeschlossen. Über Wikimedia Deutschland können ab sofort diese Gebühren in einem Pilotprogramm erstattet werden, sofern die Informationen für Wikipedia, Wikidata oder andere Wikimedia-Projekte relevant sind und dort eingepflegt werden. vollständige Pressemitteilung als Text-Version

Wikipedia fliegt zum Mond! Wikipedia-Zeitkapsel an deutschsprachiges Wissenschaftlerteam übergeben

Berlin, 06.12.2016. Gestern, am internationalen Tag des Ehrenamts, ist eine Disc mit Daten aus Wikipedia an das Wissenschaftlerteam PT Scientists übergeben worden. Diese Disc wird mit der Mission to the Moon fliegen – als eine Zeitkapsel des Freien Wissens auf dem Mond. vollständige Pressemitteilung als Text-Version


Pressespiegel

Hier finden Sie eine Auswahl von Presseberichten über Wikipedia, die gesamte Familie der Wikimedia-Projekte und über Wikimedia Deutschland. Ehrenamtliche stellen täglich in der deutschsprachigen Wikipedia eine erheblich ausführlichere Liste zusammen:

März 2017

Februar 2017

Januar 2017


Materialien

Bitte wenden Sie sich für die Verwendung bzw. Übermittlung von Logos an presse-de@wikimedia.de. Weiteres Informationsmaterial gibt es hier.

Jahresberichte

Sämtliche jährlichen Rechenschaftsberichte seit der Vereinsgründung 2004 finden sie hier.

Über freie Lizenzen

Open Content A Practical Guide to Using Creative Commons Licences.png

Der Leitfaden erklärt die rechtssichere Verwendung von freien Lizenzen, insbesondere Creative-Commons-Lizenzen. Medienrechtsanwalt Dr. Till Kreutzer verfasste den praktischen Leitfaden, der von der Deutschen UNESCO-Kommission, dem Hochschulbibliothekszentrum des Landes Nordrhein-Westfalen und Wikimedia Deutschland herausgegeben wird.

» Herunterladen als PDF (deutsch)
» Herunterladen als PDF (englisch)

Freies Wissen dank CC-Lizenzen

Die Broschüre erklärt Folgen, Risiken und Nebenwirkungen der Bedingung 'nicht-kommerziell - NC' und ist in Zusammenarbeit mit iRights.info und Creative Commons entstanden.


» Herunterladen als PDF

Freies Wissen in Bildung, Wissenschaft und Kultur

Wikimedia Commons Broschüre

Unsere Broschüre zu Wikimedia Commons erklärt den Umgang mit dem freien Medienarchiv für Fotos, Grafiken, Videos, Animationen und Audio-Dateien einfach und verständlich.


» Herunterladen als PDF


GLAM-Broschüre

Broschüre über Kooperationen mit Kultureinrichtungen


» Herunterladen als PDF