Wikidata

Wikidata ist eine freie Wissensdatenbank, die unter anderem als Datenquelle für die mehr als 300 Sprachversionen von Wikipedia dient. Ganz praktisch heißt das: Ändert sich das Staatsoberhaupt eines Landes, muss die Information lediglich ein Mal in Wikidata geändert und nicht mehr in hunderten Wikipedien einzeln angepasst werden. Mittlerweile umfasst Wikidata mehr als 50 Millionen Datensätze. Alle Daten in Wikidata stehen unter einer freien Lizenz und können somit auch für andere Forschungs- und Wissensprojekte verwendet werden.

Wikidata ist eine freie Wissensdatenbank, die von Menschen und Maschinen gelesen und bearbeitet werden kann. Sie dient als zentraler Speicher für strukturierte Daten ihrer Wikimedia-Schwesterprojekte wie z. B. Wikipedia.

Von „strukturierten Daten“ spricht man, wenn Daten in einer bestimmten Art und Weise angeordnet und verknüpft werden. Damit lässt sich Wissen zu verschiedenen Gegenständen oder Themen in einen Zusammenhang bringen, wodurch neue Erkenntnisse gewonnen werden können. Somit kennt eine Datenbank beispielsweise nicht nur die Begriffe „Potsdam“ und „Brandenburg“, sondern weiß außerdem, dass Potsdam in Brandenburg liegt, Brandenburg ein Bundesland von Deutschland ist, sich über eine Fläche von 29.478,63 Quadratkilometern erstreckt und vieles mehr. Mithilfe entsprechender Software-Anwendungen lassen sich damit unter anderem Vergleiche mit anderen Städten und Bundesländern ziehen, konkrete Abfragen erstellen oder bestimmte Ereignisse zeitlich zuordnen.

Wikidata unterstützt jedoch nicht nur Wikimedia-Projekte, sondern darüber hinaus noch viele andere Einrichtungen oder Anwendungen, die Wissen und Informationen verarbeiten. Die Daten auf Wikidata stehen allen Menschen frei zur Verfügung, können in Standardformaten exportiert und mit anderen offenen Datenbanken verbunden werden.

Wikidata wurde von Wikimedia Deutschland und einer weltweiten Freiwilligen-Community entwickelt und ist seit Oktober 2012 für Einträge und Bearbeitungen freigegeben. Seitdem wuchs die Datenbank kontinuierlich auf viele Millionen Datensätze.

Collage aus der Wikidata-Broschüre

Unsere Wikidata-Broschüre gibt einen Einblick in die Idee hinter Wikidata und zeigt Möglichkeiten auf, wie sich Menschen mit ihren Fähigkeiten und ihrem individuellen Wissen an der großen freien Datenbank beteiligen können.