Lade Veranstaltungen
« Alle Veranstaltungen

Veranstaltung

Wiki­media und netzpolitik.org: Edit-a-thon zu digi­tal­po­li­ti­schen Themen in Berlin

Donnerstag, 8. Juni 11:00 14:00

ChatGPT, Chat­kon­trolle, digi­tale Gewalt – wer mehr über diese und andere Themen wissen möchte, schaut in der Wiki­pedia nach.

Doch netz- und digi­tal­po­li­ti­sche Themen entwi­ckeln sich rasant weiter. Wir wollen, dass die welt­größte Online-Enzy­klo­pädie mit diesen Entwick­lungen Schritt hält und gemeinsam mit euch digi­tal­po­li­ti­sche Begriffe aktua­li­sieren und bei Bedarf neue Artikel anlegen.

Am 8. Juni 2023 veran­stalten Wiki­media Deutsch­land und netzpolitik.org darum einen digi­tal­po­li­ti­schen Edit-a-thon in Berlin-Kreuz­berg. Von 11 bis 14 Uhr könnt ihr kolla­bo­rativ mit erfah­renen Wikipedia-Autor*innen und Redakteur*innen des Online-Mediums netzpolitik.org ausge­wählte digital- und netz­po­li­ti­sche Einträge der Wiki­pedia aktua­li­sieren, ergänzen oder neu erstellen.

Bei mehr als 25 Anmel­dungen werden wir einen weiteren Edit-a-thon am glei­chen Tag von 15 bis 18 Uhr anbieten.

Wer teil­nehmen möchte, braucht dazu nicht viel: Lust am Lernen und ein Laptop sind die einzigen notwen­digen Voraus­set­zungen.  Weitere Infor­ma­tionen zur Veran­stal­tung findet ihr auf dieser Wiki­pedia-Seite. Zur Anmel­dung verwendet bitte das Formular weiter unten.

Ort

Wiki­media Deutsch­land (im Raum „Mosaik“)

Tempel­hofer Ufer 23/24
Berlin, 10963

Eine Veran­stal­tung in Koope­ra­tion von